Nachhaltig bauen und Energiekosten sparen

Plusenergie-Technologie

Die Technik im neubauten-Plusenergiehaus

Ein Plusenergiehaus ist, wie der Name schon vermuten lässt, ein Haus, das mehr Energie erzeugt, als dessen Bewohner für Heizung, Warmwasseraufbereitung, Beleuchtung und den Betrieb elektronischer Geräte verbrauchen. Ein eigenes kleines Kraftwerk also, das dich unabhängig vom öffentlichen Netz und steigenden Strompreisen mit Energie versorgt. Darüber hinaus ist der erzeugte Strom zu 100 % grün, du leistest so aktiv deinen Beitrag zur Energiewende. Nicht nur entfallen die Nebenkosten für Strom und Heizung, du produzierst noch so viel überschüssige Energie , dass du zum Beispiel zusätzlich ein E-Auto laden und damit bis zu 18.000 Kilometer im Jahr fahren kannst!

Unsere Plusenergiehäuser werden nach dem neuesten Stand der Technik gebaut. Energieeffizienz und der Einsatz erneuerbaren Energien stehen ganz klar im Fokus. Eine bis zu 10 kWp große Indach-Photovoltaikanlage mit Hochleistungsmodulen liefert den Strom für den Betrieb des Hauses. Zum Heizen, Kühlen und zur Warmwasseraufbereitung wird eine Sole-Wasser-Wärmepumpe eingesetzt. Diese besitzt neben dem höheren Wirkungsgrad den Vorteil, dass kein zusätzliches störendes Außengerät mit erheblicher Geräuschentwicklung benötigt wird.

Unsere Häuser übertreffen bereits heute die aufgestellten Ziele des von der Bundesregierung veröffentlichten Klimaschutzplans für 2050. Durch die sinnvolle und optimierte Kombination aller Bauteile schaffen wir ein optimales Ergebnis und somit einen Energieüberschuss von bis zu 4.000 kWh pro Jahr. Im Vergleich zu einem den energetisch sehr hohen Mindestanforderungen entsprechendem Haus schafft das neubauten-Plusenergiehaus eine Einsparung von 6 Tonnen CO2 pro Jahr!

Die Komponenten

Die Photovoltaikanlage in den neubauten-Häusern wird mit Hochleistungsmodulen als Indach-Lösung eingebaut. Mit diesen Modulen ist bereits der Solarflieger „Solarimpuls 2“ um die ganze Welt geflogen. Eine Indachanlage unterscheidet sich von herkömmlichen Anlagen dadurch, dass die Module nicht auf den Ziegeln angebracht sind, sondern diese ersetzen. Das sieht nicht nur schick aus, die Photovoltaikanlage übernimmt die Funktionen der Ziegel mit (Gebäudeschutz, Dachdichtigkeit).

neubauten Solaranlage
Aufgrund des hohen Wirkungsgrades ist die Sole-Wasser-Wärmepumpe die effizienteste Wärmepumpe. Im neubauten-Plusenergiehaus nutzt sie die Wärme von im Grundstück vergrabenen ErdkollektorenDie Erdkollektoren der Sole-Wasser-Wärmepumpe nutzen die gespeicherte Wärme im 1,2m bis 1,4m tiefen Erdreich für die Heizung und das Warmwasser. Diese Wärmeenergie ergibt sich aus der Sonneneinstrahlung, den Niederschlägen und dem Erdinneren für Heizung und Warmwasser. Durch die von uns angewandte Technik kann das Plusenergiehaus im Sommer dank des kalten Erdreiches gekühlt werden. Die Wärmepumpe läuft weitestgehend mit dem selbst erzeugten Sonnenstrom. Diese Kombination macht die Sole-Wasser-Wärmepumpe hocheffizient und spart bares Geld. Die Nebenkosten für Strom und Heizung können mit dieser Lösung auf ein Minimum reduziert werden.
neubauten Waermepumpe

Optional können im neubauten-Plusnergiehaus Batterien mit verschiedenen Speicherkapazitäten zur kurzfristigen Zwischenspeicherung eingebaut werden. Das intelligente Lastenmanagement der Batterie regelt sämtliche Stromflüsse im Haus und führt zu einem höheren Eigenversorgungsgrad. Vereinfacht gesagt: ist der Batteriespeicher voll wird die überschüssige Energie ins Netz eingespeist und für den Betrieb sämtlicher elektronischer Geräte im Haus in sonnenarmen Stunden abgerufen.

neubauten Sonnenbatterie

Du hast bereits ein E-Fahrzeug oder planst, eines anzuschaffen? Bei den Plusenergiehäusern ist ein Starkstromanschluss für Elektrofahrzeuge im Standard bereits enthalten. So kannst du dein Auto bequem zuhause laden und bist unabhängig von öffentlichen Ladesäulen.

neubauten Elektromobilitaet

VIEL RAUM FÜR INDIVIDUALITÄT

PASSE DIE TECHNIK AUF DEINE BEDÜRFNISSE AN

SMART HOME

SMART HOME

Wer sein Zuhause vernetzt, macht sich das Leben leichter. Sämtliche Geräte sind mit unserer Smart Home Lösung ganz einfach steuerbar.

MONITORING

MONITORING

Kosten und Verbrauch stets im Blick haben. Spar- und Optimierungspotentiale entdecken und nutzen.

ELEKTRISCHE ROLLÄDEN

ELEKTRISCHE ROLLÄDEN

Den Lichteinfall zuhause automatisch regeln. Das Öffnen und Schließen von Jalousien oder Verstellen der Lamellen funktioniert durch den Einsatz von Elektromotoren ganz automatisch über Zeitschaltuhren oder Sensoren.

BATTERIE

BATTERIE

Den Stromüberschuss des Tages kurzzeitig speichern. Mit einer Speicherbatterie kannst du die gespeicherte Energie für den Bedarf bei Nacht nutzen.

VERSTÄNDLICH ERKLÄRT – DIE PLUSENERGIE-TECHNOLOGIE

WUSSTEST DU SCHON, …

KFW-FÖRDERUNG FÜR DEIN TRAUMHAUS

Sparschwein

…dass du beim Bau eines neubauten-Hauses vom attraktiven Förderprogramm der KFW profitieren kannst? Unsere Häuser erfüllen mindestens den KfW Effizienzhaus 55 Standard und erfüllen somit die Voraussetzungen für attraktive Fördergelder und günstige Kredite. Mehr Informationen hierzu findest du auf der offiziellen Homepage von KfW.